Erikoussa

am 11.07.2019 / in Blog

Die letzten eineinhalb Wochen haben wir Badeurlaub mit der Familie gemacht. Meine Eltern und meine Schwester Claudia mit Familie waren auf Korfu. Wir haben einigen kürzeren Segeltouren zu einem Badestrand, einer Ankerbucht für die Nacht oder in den wunderschönen Hafen Mandraki in Korfu Stadt gemacht und sind auch mal mit dem Auto über Insel gefahren. Auch Adelante wurde gepflegt. Und gestern haben wir uns wieder auf die Reise begeben. Eigentlich wollten wir in Richtung Sizilien aufbrechen und unsere erste Etappe über Nacht zurücklegen. Aber das Wetter lies das nicht zu. Für heute Nacht waren Winde bis 8 Bft angekündigt und es geht wohl den ganzen Tag so weiter.
Wir sind auf die kleine Insel Erikoussa gesegelt, von wo wir dann wohl morgen früh in Richtung Sizilien segeln. Das wird unsere erste Segeletappe über Nacht überhaupt! Und evtl dauert sie über 48 h. Wir sind gespannt…



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.