Aegina

am 11.10.2019 / in Blog

Gestern ein kurzer Sprung zum Hauptort auf Aegina. Der Hafen war super voll, aber wir haben nach langem Warten und Suchen 2 Plätze gefunden und waren dann toll Fisch essen.
Heute war es etwas kühler, hat auch mal etwas getröpfelt, so dass wir einen Hafentag eingelegt haben. Berit hat den Tag am Rechner arbeitend verbracht und ich habe mal alle Metallteile ab Boot poliert und so von Rost befreit. Das war nach bald 7 Monaten mit hoher Salzkonzentration wirklich nötig. Ein erfolgreicher Tag.
Gleich Ankerbier mit den Münchnern und dann sehen wir weiter🇬🇷🏴‍☠️😎⛵️



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.