Vivari (Ormos Drepano)

von Bernd Holzmann am 01.09.2020 / in Blog

Windfinder ist das Beste!
Für heute war größtenteils Windstille angesagt. Ab 14:00 3 Bft aus Südost, dann 4. und ab 17:00 wieder Windstille. Und genauso kam es auch. Wir haben uns darauf eingestellt und sind erstmal mit Adelante und dann Beiboot Adele zu dieser Franchthi Höhle gefahren.

Die waren beeindruckend groß, was man erahnen kann, wenn man Berit oder mich auf den Fotos findet.
Tja und dann sind wir wieder schön gesegelt. Achterlicher Wind. Nur mit Genua, weil wir hinten den Baum brauchten um unseren Sonnenschutz zu tragen. Ohne Sonnenschutz ist es gerade nicht möglich. Gesegelt sind wir zu einem weiteren Naturhafen. Sehr gemütlich hier. Wir Ankern vor ein paar Tavernen (leider haben wir da heute wohl die falsche ausgewählt) unter dem Vollmond.
Im Wasser gibt es interessante Quallen!

This post was made at: 37°32.147N | 22°55.172E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.